Seitenbereiche
vom Wirtschaftsprüfer für den Wirtschaftsprüfer...
Inhalt

Termine

Aktuelle Entwicklungen in der Konzernrechnungslegung nach HGB – Spezialfragen und Beispiele

zurück zur Übersicht Online anmelden Fax Anmeldung Seminar Infos(PDF) Hotel Infos(PDF)
Kursnummer: 621
Datum: 09.12.2020 von 09:30 bis 17:30 - Termine exportieren
Ort: Berlin
Themengruppe: Konzernrechnungslegung

Konzept: Da die Konzernrechnungslegung immer wichtiger und komplexer wird und stets zahlreichen Änderungen und Einflüssen unterliegt (BilRUG, CSR-Richtlinie-Umsetzungs­gesetz, ARUG II, DRS), haben wir - zusammen mit der BDO AG WPG - ein neues Seminar zur Konzernrechnungslegung nach HGB für Fortgeschrittene entwickelt. Da das Seminar auf aktuelle oder besondere Aspekte der jeweiligen Themen fokussiert, werden solide Grundkenntnisse der Konzernrechnungslegung vorausgesetzt.

Referent: WP / StB Dr. Niels-Frithjof Henckel, BDO AG WPG

Seminargebühr: € 470, ab 2. Teiln. € 430, jeweils zzgl. USt.

Termine: Ort: Kurs: Anmeldung bis:
25.10.2019 Hamburg 595 27.09.2019
08.11.2019 München (am Hbf) 596 11.10.2019
29.11.2019 Köln (am Hbf) 597 18.10.2019
       
29.10.2020 Frankfurt-Flughafen 619 01.10.2020
12.11.2020 Düsseldorf 620 15.10.2020
09.12.2020 Berlin 621 28.10.2020


Themen des Seminars (Änderungen vorbehalten):

  • Änderung der gesetzl. Rahmenbedingungen sowie deren Auslegung durch DRSC und IDW
  • Änderungen bei den Befreiungsvorschriften für Teilkonzerne
  • Ausgewählte Aspekte der Kapitalkonsolidierung unter Berücksichtigung von DRS 23
  • Ausgewählte Aspekte zu immateriellen Vermögensgegenständen im Konzernabschluss
    unter Berücksichtigung von DRS 24
  • Ausgewählte Aspekte der Währungsumrechnung unter Berücksichtigung von DRS 25
  • Umfang der in der Konzern-GuV, Konzern-KFR bzw. im Konzern-EK-Spiegel zu berücksichtigenden Stromgrößen bei unterjährigem Eintritt der Verpflichtung zur Konzernrechnungslegung oder unterjährigem Erwerb eines Tochterunternehmens
  • Aufstellung eines HGB-Konzernabschlusses nach zwischenzeitl. Bilanzierung nach IFRS
  • Ausgewählte Aspekte der anteilmäßigen Konsolidierung von Gemeinschaftsunternehmen unter Berücksichtigung von DRS 27
  • Ausgewählte Aspekte der At Equity-Bewertung assoziierter Unternehmen unter Berücksichtigung von DRS 26
  • Änderungen und Aktuelles zum Konzernanhang
  • Aktuelles zum Konzernlagebericht
  • Ausgewählte Aspekte zur Konzern-Kapitalflussrechnung unter Berücksichtigung von
    DRS 21
  • Ausgewählte Aspekte zum Konzern-Eigenkapitalspiegel unter Berücksichtigung von
    DRS 22

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.